PRESS

Concerto

(GERMAN) Der in New York lebende oesterreichische Gitarrist Wolfgang Schalk ist Spezialist in Sachen Modern Mainstream Jazz und bedankt sich auf seinem neuen Album bei Wes Montgomery, George Benson, Pat Metheny, John Scofield, Pat Martino, Jim Hall, Harry Pepl, Harri Stojka und Karl Ratzer fuer ihre musikalische Gestaltungskraft. All diese Saitenkuenstler inspirierten Schalk seit jeher und tragen wohl auch zu Schalk's heutigem Stil bei. Seine Kompositionen orientieren sich am Bebop, sein Ton vermittelt gefuehlvolle Waerme, und seine Improvisationen bilden auch bei komplexeren Changes ein rundes Gesamtbild. So wie beim Vorgaengeralbum Rainbows in the Night agiert Schalk wieder mit Dave Kikoski am Klavier, Andy McKee, Bass, und Ian Froman am Schlagzeug. Alle drei Musiker sind in der obersten Liga der New Yorker Szene beheimatet und vermitteln durch ihre langjaehrige Zusammenarbeit eine homogene Einheit.

Sig * * * *

[four stars out of five]

 
 
 

OUT NOW!

Frame Up Music (2016)

WOLFGANG SCHALK GUITARS
ANDY LANGHAM
PIANO
CARLITOS DEL PUERTO
BASS
CLARENCE PENN
DRUMS

Available as CD, LP [160-G Audiophile Vinyl w/ Download Card] & Digital

>>LISTEN ON YOUTUBE>>


BUY FROM AMAZON HERE!